Aktuelles

Am vergangenen Samstag spielten die Damen gegen den SC Klinge-Seckach.

Am vergangenen Samstag spielten die Damen gegen den SC Klinge-Seckach. Endstand der Partie 0:0. Somit stehen sie am Ende der Hinrunde auf einem 8. Platz. Und haben momentan nichts mit einem Abstiegsplatz zu tun. Die Damen können durchaus zufrieden sein, da sie letztes Jahr erst in die Verbandsliga aufgestiegen sind. Nichts desto trotz stecken sie…

SGK Heidelberg – Abteilung Fußball shared Moka Rangers Sports Club’s

40 jeunes, âgés entre 11 et 14 ans, ont reçu une formation aux techniques avancées du football dispensée par des entraîneurs du SGK Heidelberg – Abteilung Fußball, club allemand affilié à l’équipe d’Hoffenheim qui évolue dans la Bundesliga. Plus de détails sur www.enl.mu/en/enlighten/brands/2018/quand-sport-et-pedagogie-font-bon-menage #MokaRangersFOOT #MokaRangersSportsClub

SG HD-Kirchheim – TSG 62/09 Weinheim 2:3

Kirchheim schrammte nur knapp am ersten Punktgewinn der Saison vorbei und unterlag den Gästen aus Weinheim trotz Führung mit 2:3. Die Gastgeber gingen bereits früh in Führung (7.). Tiryaki krönte starke Anfangsminuten der SGK in denen sie kaum etwas zuließen. Nur wenig später (11.) fiel dann aber doch der Ausgleich, durch einen Standard. Kurt traf… Read more »

SG HD-Kirchheim – TuS Bilfingen 1:3

Die Gastgeber gerieten bereits früh in Rückstand (4.). Bei einem Diagonalball der Bilfinger war die rechte Kirchheimer Abwehrseite noch im Tiefschlaf, verpasste mehrfach die Chance die Situation zu klären und musste schließlich mit ansehen wir Ertugrul zur 0:1 Führung traf. DIE SGK drückte danach auf den Ausgleich, vergab aber einige gute Chancen die eigentlich den… Read more »

SG HD-Kirchheim – TSV Wieblingen 0:4

Die Gastgeber starteten zunächst besser in die Partie. Gegen tief stehende Wieblinger hatten sie zwar mehr Spielanteile, schafften es jedoch nicht zwingend gefährlich zu werden. Wieblingen versuchte es zu Beginn meist mit langen Bällen, kam so auch zu Abschlüssen, die aber allesamt eher kein Problem für den Kirchheimer Schlussmann darstellten. Nach 20 Minuten gingen sie… Read more »